Online Stammtisch zur Bildungspolitik mit Rainer Balzer, MdL

Aufgrund der Covid-Einschränkungen dürfen wir leider keine Präsenz-Stammtische veranstalten. Wir können uns dennoch sehen und auszutauschen: Via Internet.

Am Do, 4. Februar um 19:30 – 21.00 Uhr wird Rainer Balzer zu Gast bei uns sein.

Leistung, Wissen und Können – die Alternative für Deutschland möchte diese drei Begriffe, die dem Grundbedürfnis heranwachsender Menschen entsprechen, wieder in das Zentrum der Bildungspläne stellen.

Es war ein ideologischer und politischer Fehler der grün-schwarzen und zuvor schon der grün-roten Landesregierung, den Schwerpunkt vom umfassenden Bildungsauftrag weg hin zu den Leitperspektiven für nachhaltige Entwicklung, für Toleranz und Akzeptanz von Vielfalt zu verschieben. Dies bestätigen die vielen Tests und Untersuchungen des Leistungsniveaus unserer Schüler, das seither dramatisch fällt.

Wir wollen den Leistungsbegriff auf allen Ebenen der schulischen und universitären Bildung wieder zur Geltung bringen.

Rainer Balzer, MdL, ist Mitglied im Ausschuss für Kultus, Jugend und Sport und profunder Kenner der Ursachen des Absturzes Baden-Württembergs in der Bildungsrangliste.

Neben den beiden Landesvorständen werden unsere Wahlkreiskandidaten Achim Köhler, Robert Schmidt, Karlheinz Kolb und Dieter Amann anwesend sein und darlegen, wie sie für die bildungspolitischen Konzepte der AfD eintreten werden.

Wir dürfen uns einmal mehr auf einen interessanten Abend freuen!

Nehmen Sie an dem Stammtisch per Computer, Tablet oder Smartphone teil.
Hier die Zugangsinformationen:

Sie kennen GoToMeeting noch nicht?
Installieren Sie jetzt die App, damit Sie für Ihr erstes Meeting bereit sind:
https://global.gotomeeting.com/install/875559397